Autorenarchiv: Eleni Moschou

Zitronenmuffins mit Elearte by Athanasio natives Olivenöl extra

ZUTATEN:

3 große Eier,

120g Zucker und 1 Prise Meersalz

1 Päckchen Vanillezucker

175ml Elearte by Athanasio natives Olivenöl extra

1 TL Zitronensaft und abgeriebene Schale von 1 Zitrone

150g Griechischer Jogurt 10% Fett

1 Päckchen Backpulver

200g Mehl und 150g Gemahlenen Mandeln

Für das Topping:

200g Griechischer Jogurt 10% Fett

175g Frischkäse

1 EL Honig

 

 

 

 

—————————————————————————————————-

Zubereitung:

3 Eier zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Elearte by Athanasio natives Olivenöl extra und Zitronensaft langsam dazugeben. Dann Jogurt, abgeriebene Schale, Backpulver und 1 Prise Meersalz dazugeben. Mehl versieben und unterrühren. Dann die Gemahlenen Mandeln dazugeben und leicht unterrühren.

Den Teig in mit einfettenden Papierbackförmchen ausgelegte Muffinformen füllen und in vorgeheizten Backofen bei 160°C 30-35 Minuten backen. Die gebackenen Muffins auskühlen lassen.

Für das Topping, Frischkäse, Jogurt und 1 EL Honig gut verrühren. Die Mischung Im Kühlschrank aufbewahren.

Vor das Servieren, das Topping mit einem Löffel oder mit einem Spritzbeutel auf den abgekühlten Muffins verteilen. Evtl. mit frisch geriebenen Zitronenschalen und gehobelten Mandeln dekorieren. Sie können es mit einen feinen Lemon Curd begleiten.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Lammhaxen im Backpapier mit ATHANASIO Gourmet gelbe Paprika Chutney und ATHANASIO grüne Oliven mit Senfkörner und Kräutern

ZUTATEN:

2 Lammhaxen

1 Glas ATHANASIO Gourmet Gelbe Paprika Chutney mit Jalapenos

1 Glas ATHANASIO Gourmet Oliven mit Senfkörner und Kräutern

1 Rote Zwiebel, 5 Knoblauchzehen

100 ml ATHANASIO Gourmet natives Olivenöl extra

350 ml trockener Weißwein

50 ml Zitronensaft, 1 TL Zitronenschale

2 Rosmarinzweige, 2 Lorbeerblätter

1 TL Oregano, 1 TL Minze, 1 TL Thymian

1 EL Senf, 2 TL Meersalz,

Pfeffer aus der Mühle   

————————————————————————————-

Zubereitung:

Die Lammhaxen abspülen, trockentupfen, eventuell von Fett und Sehnen befreien. Zwiebel schälen und in Scheiben schneiden. Ungeschälte Knoblauchzehen mit einer Messerklinge leicht zerdrücken. 2 Rosmarinzweige klein hacken und zusammen mit Oregano, Minze, Thymian, Salz, Pfeffer und Zitronenschale vermischen.

Vorbereiten Sie die Marinade: 150 ml trockener Weißwein, 50 ml ATHANASIO Gourmet natives Olivenöl extra, 2 EL ATHANASIO Gourmet Gelbe Paprika Chutney mit Jalapenos, 1 EL Senf, Knoblauchzehen, 2 Lorbeerblätter und 1 TL Gewürzmischung in einer Schüssel geben und vermengen. Die Lammhaxen dann mit der Marinade einreiben und bedeckt Übernacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Am folgenden Tag die restliche Gewürzmischung mit 50 ml ATHANASIO Gourmet natives Olivenöl extra, 50 ml Zitronensaft und 1 EL ATHANASIO Gourmet Gelbe Paprika Chutney mit Jalapenos, zu einer zweiten Marinade vermengen und 2 Stunden ziehen lassen.

Die Lammhaxen 1 Stunde vor das Backen aus dem Kühlschrank nehmen, überflüssige Flüssigkeit entfernen und für die Soße aufbewahren. Das Fleisch mit der neuen Marinade einreiben und in zwei Backparieren verteilen. Auf jedem Backpapier sieben ATHANASIO Gourmet Oliven mit Senfkörner und Kräutern hinzufügen und Lorbeerblätter, Zwiebel und Knoblauchzehen verteilen. Jedes Backpapier sehr gut verschließen und mit Alufolie einwickeln. In vorgeheizten Backofen auf 125°C für 2-2 ½ Stunden stehlen. Am Ende der Garzeit, Alufolie und Backpapier öffnen und noch 15 Minuten bei 180°C backen.

In der zwischen Zeit die aufbewahrte Flüssigkeit mit 200ml Weißwein zum Köcheln bringen und bis auf die Hälfte reduzieren. 6 EL ATHANASIO Gourmet Gelbe Paprika Chutney mit Jalapenos dazu geben, und mit Butter zu einer Soße binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Lammhaxen auf einer Platte mit gedünstetem Gemüse und die Soße servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!

ATHANASIO Gourmet Kritharaki Salat mit Beeren und ATHANASIO grüne Oliven mit Früchten und Honig

ZUTATEN:

50g ATHANASIO Gourmet Kritharaki aus 100% Vollkorn Hartweizenmehl

1 Glas ATHANASIO Gourmet grüne Oliven mit Früchten und Honig

150g Erdbeeren, 100g Heidelbeeren

1 reife Avocado, 1 gelbe Paprika, 2 Frühlingszwiebeln

6-8 Stiele Petersilie, 3 Stiele Basilikum, 1 Stiele Minze

2-3 EL Olivenglasses Flüssigkeit oder 1 EL Balsamico Essig

1 TL Limettensaft und Schalen

4-5 EL ATHANASIO Gourmet natives Olivenöl extra

170g frische Ziegenkäse oder 200g Feta Käse

Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer

——————————————————————————————-

Zubereitung:

ATHANASIO Gourmet Kritharaki in reichlich kochendem Salzwasser bissfest 13-14 Min. kochen, abgießen und mit 1EL Olivenöl, 1TL Limettensaft und Schalen oder 1EL Flüssigkeit von ATHANASIO Gourmet Oliven mit Früchten und Honig Glas und frisch gemahlenen Pfeffer, in eine Salat Schüssel vermengen.

Erdbeeren, Heidelbeeren, gelbe Paprika, Frühlingszwiebel, Basilikum, Petersilie und Minze waschen, Abtropfen und trocken tupfen. Erdbeeren vierteln und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Basilikum, Petersilie und Minze fein hacken. Gelbe Paprika und das Fruchtfleisch einer Avocado würfeln. Das Gemüse, Früchte, Kräutern und Oliven in die Salat Schüssel geben.

Für das Dressing 2 EL Flüssigkeit von dem ATHANASIO Gourmet Oliven mit Früchten und Honig Glas beziehen oder 1 EL Balsamico, Meersalz und 4 EL ATHANASIO Gourmet natives Olivenöl extra in eine Tasse verrühren und in der Salat Schüssel geben. Alle Zutaten mit dem Dressing mischen.

Salat auf 4 Teller verteilen und nach Belieben mit 3-4 Klecks frische Ziegenkäse oder gewürfeltem Feta Käse servieren.

Viel Spaß beim Nachmachen!