Markus Schneider Blaufränkisch

Jahrgang: 2015

Enthält: 0,75 l & Sulfite | Alkoholgehalt: 14,5 %

  • Der Blaufränkisch ist seit dem 18. Jahrhundert im deutschen Sprachraum verwurzelt. Über die alten Handelswege des „Heiligen Römischen Reiches deutscher Nationen“ hat er in Ungarn, Österreich und auch bei Markus Schneider in der Pfalz seine Heimat gefunden. Vor ein paar Jahren ergab sich die Gelegenheit, drei alte Blaufränkisch Pflanzungen im idealen Standort zu übernehmen
  • Bei ganz wenigen Rebsorten ist Kraft, gepaart mit Eleganz und Frische, so präzise darstellbar. Im Glas kirschrot, verströmt einen Duft nach Johannisbeeren, Sauerkirschen, Pflaumen, sowie nach dunkler Schokolade und Gewürzen
  • Ein voller, dichter Wein.

19,50  26,00  / 1 l

Gesamtpreis

x

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Kostenfreier Versand (D) ab 75 €

  • Erledigt Versand: In unter 3 Werktagen
  • Erledigt Mit Liebe verpackt - werden Sie Freude und Begeisterung verschenken
Sichere Zahlungsanbieter

Beschreibung

 

Markus Schneider Blaufränkisch

 

Lage

Der Blaufränkisch ist seit dem 18. Jahrhundert im deutschen Sprachraum verwurzelt. Über die alten Handelswege des „Heiligen Römischen Reiches deutscher Nationen“ hat er inUngarn, Österreich und auch bei uns zu Hause seine Heimat gefunden. Vor ein paar Jahren ergab sich die Gelegenheit, drei alte Blaufränkisch Pflanzungen im idealen Standort zu übernehmen. Bei ganz wenigen Rebsorten ist Kraft, gepaart mit Eleganz und Frische, so präzise darstellbar.

Verarbeitung

Ernte von hochreifen und gesunden Trauben, traditionelle Maischegärung im Holgärbottich und im Rotwein-Fermenter, mit einer Standzeit von 8 Tagen. Schonende Pressung unter geringem Druck, anschließend ohne Eingriffe von außen (Schönung o.ä.). Lagerung in mehrjährigen (60%) und neuen Holzfässern (40%). Das Lesegut erreichte ein Mostgewicht von 90° Oechsle.

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt Vol:

Weinart

Region

Jahrgang

Rebsorten

Allergene

Inverkehrbringer

Weingut

Restzucker

Säure

Produkt Anfrage