Markus Schneider Chardonnay Johanniskreuz

Jahrgang: 2019

Enthält: 0,75 l & Sulfite | Alkoholgehalt: 13,0 %

  • Johanniskreuz gilt als der „Geburtsort“ des Pfälzer Waldes und liegt auf einem Bergsattel zwischen Hammertal und Schwarzbach. Von diesem historischen Platz stammen die Holzfässer, in denen dieser kräftige Chardonnay gelagert hat – Fässer aus 250 bis 300 Jahre alten Eichen
  • In der Nase zeigt sich ein verführerischer Duft von Zitrusfrüchten, zarte Vanillenoten und Honig
  • Am Gaumen ist dieser Chardonnay wunderbar schmelzend, saftig und frisch

15,90  21,20  / 1 l

Gesamtpreis

x

Lieferzeit: 2 - 5 Tage

Kostenfreier Versand (D) ab 75 €

  • Markierung prüfen Sicherer Checkout
Sichere Zahlungsanbieter

Beschreibung

 

Markus Schneider Chardonnay Johanniskreuz

 

Verarbeitung

Handlese von hochreifen und gesunden Trauben mit einer Maischestandzeit von 6 Stunden, schonende Pressung unter geringem Druck, anschließend ohne Eingriffe von außen (Schönung o.ä.) kontrollierte Vergärung im traditionellen Stückfass (1.200 Liter).

Zusätzliche Information

Alkoholgehalt Vol:

Weinart

Region

Jahrgang

Rebsorten

Allergene

Inverkehrbringer

Weingut

Restzucker

Säure

Produkt Anfrage