Zeigt alle 4 Ergebnisse

  • Markus Schneider Rosé Saigner

    Markus Schneider Rosé Saigner

    Bei 6 Flaschen nur je 9,30 

    14,53  / l

    Bei diesem frischen Rosé Cuvée aus den besten Rotweinparzellen von Markus Schneider wird nach dem Einlagern der Trauben über große Siebe ein Teil des freigesetzten Fruchtsaftes entzogen. Damit wird eine völlig natürliche Konzentration des zurückbleibenden Lesegutes erzeugt und ohne jegliches Pressen, ein „Pink Rosé“ gewonnen

    • Dieser zeigt eine volle, fruchtige Aromatik von Brombeeren, Himbeeren und schwarzen Johannisbeeren
    • Auf Anfrage auch als Magnum!

    Enthält: 0,75 l & Sulfite | Alkoholgehalt: 12,5 %

    Zum Produkt
  • Van Volxem VV Riesling

    Van Volxem VV Riesling

    10,90 

    14,53  / l

    • Hatten Sie schon einmal das Vergnügen, an einem heißen Tag im Hochsommer lustvoll in einen vollreifen, übersaftigen Pfirsich hinein zu beißen? Einfach köstlich!
    • Genau diese Freude wünschen wir Ihnen bei unserem Riesling VV
    • Die herrlich aromatische Frucht von Pfirsich und Aprikose wird getragen von einer leichten Note natürlicher Süße
    • Dank seines moderaten Alkoholgehalts, gepaart mit einer dezenten Säure und strukturgebenden Mineralität garantiert dieser herrliche Sommerwein Trinkfluss pur!
    • Suchtfaktor garantiert!

    Enthält: 0,75 l & Sulfite | Alkoholgehalt: 11,5 %

    Zum Produkt
  • Leo Hillinger Secco Muscat Ottonel

    Leo Hillinger Secco Muscat Ottonel

    12,60 

    16,80  / l

    Verfügbar ab 30. Juni 2021
    • Der Secco Muscat Ottonel sprudelt vor fruchtig-duftenden Nuancen und verströmt dabei Pfirsich-, Orange- und Muskataromen
    • Der Gaumen präsentiert sich ebenfalls frisch, lebendig und nicht zu süß
    • Ein idealer Aperitif mit großem Trinkvergnügen!

     

    Enthält: 0,75 l & Sulfite | Alkoholgehalt: 12,0 %

    Zum Produkt
  • Markus Schneider Chardonnay Johanniskreuz

    Markus Schneider Chardonnay Johanniskreuz

    15,90 

    21,20  / l

    • Johanniskreuz gilt als der „Geburtsort“ des Pfälzer Waldes und liegt auf einem Bergsattel zwischen Hammertal und Schwarzbach. Von diesem historischen Platz stammen die Holzfässer, in denen dieser kräftige Chardonnay gelagert hat – Fässer aus 250 bis 300 Jahre alten Eichen
    • In der Nase zeigt sich ein verführerischer Duft von Zitrusfrüchten, zarte Vanillenoten und Honig
    • Am Gaumen ist dieser Chardonnay wunderbar schmelzend, saftig und frisch

    Enthält: 0,75 l & Sulfite | Alkoholgehalt: 13,0 %

    Zum Produkt

Keine weiteren Artikel

Keine weiteren Artikel